Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Angebotemehr »
Epoxidkleber UHU PLUS endfest
Sonderpreis 7,50 EUR
7,50 EUR pro Packung
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sonderangebot gültig bis: 31.03.2020
Hersteller

Kipp-Gießanlagen VTC-Serie

Kipp-Gießanlagen VTC-Serie

Multitalente für alle Legierungen und Metalle

VTC 100 bis VTC 800 V sind Gießanlagen mit einem enorm breiten Einsatzspektrum. So ist die VTC-Serie eigentlich als Hochleistungsgießanlage für den Guss von Stahl, Palladium, Platin etc. konzipiert, lässt sich aber mit Grafittiegeln und dank großer Küvetten auch für Gold- und Silbergüsse einsetzen.

Die Anlage kombiniert das Zweikammer-Differenzdrucksystem mit einem Kippsystem. Das Abgießen erfolgt durch eine 90°-Drehung der ganzen Schmelz-Gießeinheit. Ein Vorteil des Kippsystems sind die Grafit- oder Keramiktiegel (ohne Loch und Verschluss-Stab), die zudem länger einsetzbar sind: Tiegel mit Loch und Verschluss-Stab werden bei manchen Legierungen wie Kupfer-Beryllium durch die starken Ablagerungen schnell undicht und unbrauchbar. Aus diesem Grund verarbeiten viele Gießer solche Legierungen nur in offenen Anlagen – systembedingt ohne Optimierungsmöglichkeiten wie Überdruck oder Vakuum und mit den für Handguss typischen Qualitätsschwankungen.

Dieses Handikap besteht bei der VTC-Serie nicht mehr. In Schmelz- und Gießkammer kann Vakuum erzeugt werden, um Oxidationsprozesse beim Schmelzen und Lufteinschlüsse in der Gießform zu vermeiden. Zum Abgießen wird die Küvette automatisch an die Schmelz­kammer angepresst. Dabei kann beim Gießen auf Überdruck umgeschaltet werden, um die Formfüllung zu verbessern. Neben dem Guss in Küvetten ist auch das Gießen in Barren­formen möglich.

Perfekte Gussergebnisse auch mit Pt und Pd durch das Vibrations-System

Durch den Einsatz des Vibrationsverfahrens und durch das ausgeklügelte Vakuum/Druck-System funktioniert auch Platin- und Palladiumguss hervorragend – und zwar ohne aufwändige und anfällige Schleudermechanik, wie sie sonst bei Platingießanlagen üblich ist. Bei den VTC-Anlagen kommt das erweiterte Sweep Mode Vibration System zum Einsatz, das die unterschiedliche Eigenresonanz jedes Körpers oder Raumes berücksichtigt: durch die Frequenz-Modulation wird sichergestellt, dass die Vibration unabhängig von der Geometrie der Gießform bzw. des Gussteils den perfekten Frequenzbereich durchläuft.

Über das LCD-Display können alle Parameter kontrolliert und gesteuert werden

Bei der VTC-Serie kommt eine komplett neue Generator- und Steuerungs-Generation zum Einsatz. Die Bedienung ist dank übersichtlicher LCD-Anzeige mit komfortabler Bedienerführung sehr einfach und sicher. Alle Parameter bis hin zur variablen Kippgeschwindigkeit können individuell eingestellt und gespeichert werden, um bei wiederkehrenden Güssen exakt reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten.

  
Vakuum-Druck-Kipp-Gießanlage VTC 200V
Lieferzeit: *
51.720,00 EUR
51.720,00 EUR pro Stück
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Vakuum-Druck-Kipp-Gießanlage: VTC 100V
Lieferzeit: *
46.250,00 EUR
46.250,00 EUR pro Stück
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestseller


'