Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Trommelschleif- & poliermaschine "USP1" (1,5L)

1.550,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: *
Art.Nr.: 1002101


  • Produktbeschreibung

    Trommelschleif- & poliermaschine "USP1" (1,5l)

    Tischanlage aus stabiler Ganzstahlschweißkonstruktion mit Speziallackierung in Industriequalität (RAL 5012).

    Schonendes Verfahren, insbesondere für Teile der Schmuckindustrie, Elektronikteile, Schrauben, Federn, Implantate, Gürtelschnallen, Drehteile oder sonstige Präzisionsteile, die entfettet, entgratet, abgerundet, geschliffen oder poliert werden sollen.

     

     Antriebseinheit:

    • Schneckengetriebe-Gleichstrommotor: 230 Volt mit 0,18 kW
    • Frequenzumrichter zur Ansteuerung des Motors: 0,2 kW/1,5 A
    • Stufenlose Drehzahlregelung: 1-40 U/min
    • Abmessungen Maschinengestell (H/B/T): 400 x 400 x 440 mm
    • Gehäuse aus geschweißtem, lackiertem Stahlblech (RAL 5012)
    • Gewicht ca. 20 kg
    • MADE IN GERMANY
    • 5 Jahre Garantie

     

    Arbeitsbehälter:

    • Transparente 6-kant Einkammertrommel TYP: 17/8/1 aus 6mm Materialstärke

    • Trommelvolumen: 1,5 Liter
    • Trommelmaß: Ø170/195 mm x Breite 80 mm mit Öffnung 60 x 60 m
    • Verschluss: 3mm Metalldeckel mit Moosgummidichtung, Spannbügel aus lackiertem Stahl
    • Standardbefestigung der Trommel via Aluminiumflansch angeschraubt

     

     Lieferumfang: (Abb. zeigt Sonderausstattung)

    • 1 Schleif- & Polierantriebseinheit "USP1"
    • 1 Bedienungsanleitung
    • 1 Arbeitsbehälter 6-kant Einkammertrommel (1,5L) mit Spangenverschluss
    • 1 standardmäßig mit Aluminiumschraubflansch
    • AUSLAUFMODELL zum Sonderpreis! Lieferung nur solange Vorrat reicht.

     

    Optional:

    • Separiersieb (H/B/T) 130 x 240 x 460 mm, aus lackiertem Stahl mit Lochung nach Kundenwunsch
    • Kunststoffwanne aus PE, (H/B/T) 105 x 255 x 450
    • Zeitschaltautomatik „Timer 10“ bis 10 Std. programmierbar
    • Zeitschaltautomatik „Timer 100“ bis 100 Std. programmierbar
    • Behälter mit Bajonettflansch anstatt Aluminiumschraubflansch
    • NIRO-Stahlmedien
    • Keramikmedien
    • Compound für Stahlmedien
    • Reiniger für Stahlmedien
    • Präparat für Keramikmedien

     

    Service:

    • HORBACH-Garantieabwicklung für bei uns gekaufte Geräte
    • HORBACH-Wartungs- & Reparaturservice in eigener Werktstatt (auch Fremdgeräte)

     

    MADE IN GERMANY         5 JAHRE GARANTIE

     


    Trommelanlagen

     

    Prinzip
    Langsam und schonend

    Kennzeichnung
    Durch lange Bearbeitung mit geringer Intensität ist der Bearbeitungsprozess in den Trommelanlagen das schonendste der drei Verfahren (Trommelanlagen, Vibratoren, Fliehkraftanlagen).

    Beispielhafte Anwendungsbereiche
    Geeignet insbesondere für kleine und empfindliche Teile der Schmuckindustrie, Präzisionsteile, Elektronikteile, Schrauben, Federn, Implantate, Gürtelschnallen oder Drehteile, die entfettet, entgratet, abgerundet, geschliffen oder poliert werden sollen. Bei kleinen Mengen bieten sich besonders die Tischgeräte an.

    Verfahrensbeschreibung
    Die Werkstücke werden mit den Schleif- bzw. Polierkörpern und den Verfahrensmitteln in einer Trommel in eine rollende und gleitende Bewegung versetzt. Der dabei entstehende Anpressdruck verursacht die Schleif- bzw. Polierwirkung.

    Werkstückdurchlauf
    Zwei Faktoren beeinflussen direkt den Arbeitsablauf und die Bearbeitungsdauer:

    • Durchmesser und Form der Trommel
    • Umdrehungszahl der Trommel

    In wissenschaftlichen Studien sowie in langjähriger Praxis hat sich die sechseckige Trommel als die geeignete Form herauskristallisiert. Trommelanlagen bieten die Möglichkeit der Unterteilung in zwei, drei oder mehr Kammern, wodurch verschiedene Teile gleichzeitig bearbeitet werden können.

    Besonderheit
    Eine optionale Zeitschaltautomatik erlaubt bei längerer Bearbeitungsdauer eine optimale Zeitausnutzung durch:

    • Bearbeitung über Nacht
    • am Wochenende
    • bei längerer Abwesenheit.

     

Artikel 19 von 20 in dieser Kategorie

'