Versilbern: Cyanidfreies Silberbad "HE 60" - KALT

0,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: auf Anfrage
Art.Nr.: 1004312
HAN: HE 60


Produktbeschreibung

Silberbad "HE 60"
cyanidfrei

Produkteigenschaften:
  • innovativer cyanidfreier Elektrolyt zur Abscheidung sehr weißer Silberschichten
  • leichte Handhabung und sehr hohe Konstanz aus
  • enthält kein Cyanid und bietet daher signifikante Umwelt- und Sicherheitsvorteile
  • Die Reinheit der Silberniederschläge liegt bei nahezu 100 % und eignet sich sowohl für dekorative und auch für technische Anwendungen,
  • Der  Elektrolyt kann für Gestell- und für Trommelware bis zu einer Schichtstärke von max. 25 μm eingesetzt werden.
  • kalt und warm anwendbar
  • MADE IN GERMANY

Technische Daten:
  • Silbergehalt: 31 g/L (25-35)
  • pH-Wert: 10 (9,8-10,2)
  • Dichte: 1,13 g/ml (1,12-1,20 )
  • Anodenmaterial: Feinsilber (2 Anoden mit Halter werden benötigt)
  • Wannenmaterial: PP, PPH, PE oder PVC
  • Badfiltration: ab 10 L Volumen
  • Warenbewegung: erforderlich
  • Arbeitsbedingungen:
    • Spannung: 1,5 – 1,6 Volt
    • Stromdichte: 0,5 A (0,5-1,2)
    • Badtemperatur: 20 °C (20-40)
    • Abscheidungsrate: ca. 0,5 μm/min
  • Niederschlagsdaten:
    • Feingehalt: 99,5-99,9%
    • Härte: 102 HV
    • Dichte: 11,3-11,5 g/cm3

Lieferumfang:
  • #1004312 Cyanidfreies Silberbad "HE 60", gebrauchsfertiges Bad, 1000ml
    • Preise sind ca. Preise. Endpreise nach Tageskurs! Bitte anfragen.

Badkontrolle/Regeneration:
  • (rentabel ab einem Volumen > 10 L)
  • Der Silbergehalt sowie die Glanzzusätze, der pHWerte und das Komplexierungssalz müssen konstant gehalten werden. Die für die Regeneration notwendigen Chemikalien können nur durch eine Badanalyse festgestellt werden. Bei größeren Bädern sollte die Badkontrolle in regelmäßigen Abständen erfolgen, spätestens jedoch nach 10% Metallentnahme. Zur Kontrolle des Glanzzusatzes empfehlen wir einen Ampèrestundenzähler.
  • Zugabe pro 1000 Amin:
    • 95 ml Glanzzusatz HE 61
    • 25 ml Additive HE 62
    • Das Silber wird in Form von Silbernitrat zugesetzt.
      • 1,6 g AgNO3 entspricht 1,0 g Silber.
  • Rückgewinnung:
    • Die gebrauchte Lösung bzw. Sparspüle enthält  Edelmetalle, die wir gerne für Sie aufarbeiten. Die Rückgewinnung dieser Lösungen kann schon ab 20 Litern rentabel sein.Für die Rückgewinnung der Edelmetalle können wir Ihnen außerdem unser Edelmetallrückgewinnungsgeräte empfehlen. Sprechen Sie mit uns!

Sicherheit / Gefahren / Entsorgung:
 

Sicherheitsdatenblatt


Gefahrenhinweise
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P363 Kontaminierte Kleidung vor erneutem Tragen waschen.
P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P501 Inhalt/Behälter einem zugelassenem Entsorgungsunternehmen zuführen.





Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV):
  • Nach der Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV) ist die Abgabe nur an Personen über 18 Jahren erlaubt, die diese für den gewerblichen Wiederverkauf, die gewerbliche Nutzung oder zur Verwendung zu Forschungs-, wissenschaftlichen Lehr- & Ausbildungszwecken erwerben. Eine Abgabe ist nur mit entsprechendem Nachweis möglich, bitte haben Sie Verständnis, dass wir die entsprechende Legitimation hierfür fordern.
  • Eine Abgabe an Privatpersonen ist grundsätzlich nicht möglich.
  • Weitere Informationen sowie Sicherheitsdatenblätter zu dem bestellten Artikel erhalten Sie von uns gerne per Fax oder E-Mail. Das Sicherheitsdatenblatt beinhaltet weitere Informationen zum Produkt, wie z.B. die Verwendung des Stoffes bzw. der Zubereitung, die verbundenen Gefahren, die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen beim bestimmungsgemäßen Gebrauch, Maßnahmen beim versehentlichen Verschütten oder Freisetzen sowie über die ordnungsgemäße Entsorgung.  

 

Diesen Artikel haben wir am 16.11.2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 17 von 29 in dieser Kategorie

'