Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Einbettmasse "Optima Prestige", gipsgebunden

69,90 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: *
Art.Nr.: 1002980


  • Produktbeschreibung

    Gipsgebundene Einbettmasse "Optima Prestige"
    zum Gießen von Edelmetallen bis 1.100°C.

    Gypsum bonded investmentpowder "Optima Prestige"
    for casting of alloys untill 1.100°C
    (2.000°F).



    Produkteigenschaften / features of product:
    • gipsgebundene Einbettmasse / gypsum bonded investment powder.
    • hitzebeständig bis 1.100°C / heat resistance untill 1.100°C (3.800°F)

    Anwendungsgebiet / field of application:
    • universelle Einbettmasse, speziell geeignet als Einbettmasse zum Gießen von:
      • Silber / silver
      • Gold / gold
      • Kupfer / copper
      • Messing / brass
      • Bronze / bronze
      • Alpaka (Neusilber) / alpaca
    • sehr gute Eigenschaften bei der Verarbeitung von:
      • allen Resinen
      • und Feilwachsen aus unserem Sortiment

    Gebrauchsanweisung / user's manual:
    •  Bitte beachten Sie:
      • Um unterschiedliche Verarbeitungszeiten zu vermeiden, sollte die Temperatur des Wassers und der Einbettmasse bei 22-29°C liegen. Die Verarbeitungszeit ist definiert als die Zeit, ab der die Einbettmasse mit dem Wasser vermischt wird und beginnt abzubinden.
      • Empfehlung: Leitungswasser mit Zimmertemperatur verwenden. Dadurch konstante Verarbeitungszeiten.
      • Anwendung gilt für Universal-Injektionswachse (Abweichend: Plotterwachse, Kunststoffe, Naturprodukte, etc.) 
    • Mischungsverhältnis:
      • Je nach Raum- & Wetterbedingungen (z.B. Luftfeuchte) zwischen 38:100g und 44:100g Wasser:Einbettmasse  
    • Anrühren von Hand:
      • Messen oder wiegen Sie die benötigte Menge Wasser in einen Mischbehälter.
      • Wiegen Sie die benötigte Menge Einbettmasse gemäß Tabelle ab.
      • Vermischen Sie die Einbettmasse und Wasser mit einem Rührlöffel maximal 30 Sekunden.
      • Mischen Sie die Masse danach mit einem mechanischen Mischer für 3 Minuten.
      • Stellen Sie die Mischung in eine Vakuumkammer bis diese kocht. Nicht länger als 2 Minuten evakuieren
      • Gießen Sie die evakuierte Mischung vorsichtig in die Küvette, dabei direktes Eingießen auf die Wachsmodelle vermeiden.
      • Füllen Sie die Küvette danach auf.
      • Evakuieren Sie die Küvette erneut für eine Minute. Vibration während des Prozesses hilft, Luftblasen von den Wachsmodellen zu lösen.  
    • Anrühren maschinell (Betriebsanleitung Einbettmaschine beachten!):
      • Zentrieren Sie die vorbereitete Küvette auf der Geräteplatte des Mischgeräts.
      • Stülpen Sie den Vakuumzylinder über die Küvette auf die Geräteplatte.
      • Messen/Wiegen Sie die benötigte Menge Wasser ab & geben Sie es IMMER ZUERST in den Mischbehälter.
      • DANACH erst geben Sie die benötigte Menge Einbettmasse dazu.
      • Den Mischbehälter schließen, indem Sie den Deckel mit Rührwerk aufsetzen & den Antriebsmotor fixieren
      • Rühren Sie das Gemisch etwa 4 Minuten unter Vakuum an
      • Öffnen Sie dann den Schieber und lassen die Einbettmasse unter Vibration in die Küvette laufen  
    • Nach dem Anrühren:
      • Entnehmen Sie die Küvette und stellen diese sofort an einen vibrationsfreien Lagerplatz.
      • Es ist sehr wichtig, die Küvetten während des Abbindevorgangs nicht zu stören.
      • Lassen Sie die Küvetten für 2 Stunden ruhen!
      • Entfernen Sie dann erst die Gummiteller und Klebebänder, Manschetten, etc. von der Küvette  
    • Zeiten:
      • Härtezeit bei Raumtemperatur: 10-12 Minuten
      • Verarbeitbar: 6-8 Minuten            
      • Ruhezeit: 1-4 Stunden
    • Ausbrennen der Küvetten
      • per Ausbrennofen: Stellen Sie die Küvetten in einen kalten Ofen, dabei die Küvetten nicht direkt auf den Boden des Ofens abstellen, sondern auf eine Wachsauffangschale (Thermaxschale) damit das Wachs ausfließen kann. Stellen Sie die Küvetten nicht zu dicht aneinander oder zu dicht an eine Heizquelle um die Hitzezirkulation zu gewährleisten. Ideal dabei ist. Der Wachs verbrennt in der Thermaxrost rückstandslos. Nachteil hierbei ist die Rauchentwicklung durch Verbrennen des gesamten Wachses.
      • per Auswachsofen: Gleiches Vorgehen wie beim Ausbrennofen, jedoch wird ca. 90% des Wachses über das Thermaxrost aus dem Brennraum herausgeleitet bevor die ca. 10% verbleibende Menge im Ofen rückstandslos verbrannt wird.
      • Falls Sie mittels Dampfverfahren auswachsen, stellen Sie die Küvette entweder innerhalb von 10 Minuten nach dem Auswachsen in einen auf 150°C vorgeheizten Ofen oder nach mindestens 30 Minuten Ausdampfen in den kalten Ofen. Wählen Sie ein entsprechendes Ausbrennprogramm gemäß Tabelle.
    • Wichtige Tipps:
      • Arbeitsmittel sauber halten.
      • Einbettmasse trocken und nicht zu kühl lagern.

    Lieferumfang / scope of supply:
    • #1002980 Sack mit 22,7 kg gipsgebundener Einbettmasse "Optima Prestige" / bag 22,7 kg gipsum bonded investmentpowder "optima prestige"
    • Gebrauchsanweisung / users manual

    Optional / options:
    • #1002983 gipsgebundene Einbettmasse "SRS Classic", 22,7 kg, universelle Einbettmasse für Legierungstemperaturen bis 1.100 °C
    • #1005379 phosphatgebundene Einbettmasse "pro HT Platinum" 10 kg, für Legierungstemperaturen bis 2.100 °C
    • #1004849 Schnelleinbettmasse "4-speed", 6kg, Verarbeitungszeit 7 min., 60min. Abbindezeit, für Legierungstemperaturen bis 1.300 °C
    • diverse Einbettmaschinen

    Hinweis:
    • Das abgebildete Produkt kann vom tatsächlichen gelieferten Produkt abweichen, da wir ständig bemüht sind, Einbettmassen mit den bestmöglichen Eigenschaften zu liefern, nachdem sie in unserer eigenen Gießerei ausgibig getestet wurden.
    • Sollten Sie eine spezielle Marke/Sorte benögiten, sprechen Sie uns an.
    • Wichtige Tipps für die Verarbeitung:
      • Arbeitsmittel sauber halten.
      • Einbettmasse trocken und nicht zu kühl lagern.
      • Erst das Wasser, dann die Einbettmasse.
  • Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Primer L350 für Bluecast
    Lieferzeit: auf Anfrage
    39,00 EUR
    zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    BlueCast X5 LCD / DLP, Resin gussfähig
    Lieferzeit: *
    119,00 EUR
    119,00 EUR pro 500 ml
    zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Spezialreiniger Horbasol
    Lieferzeit: *
    15,25 EUR
    zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Beizsalz gegen Oxydschichten Gibastrip
    Lieferzeit: *
    12,50 EUR
    zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Silikon Betacon VE: 1,1 kg
    Lieferzeit: *
    ab 35,99 EURStückpreis 50,62 EUR
    46,02 EUR pro kg
    zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Thermo-Loc
    Lieferzeit: *
    8,50 EUR
    zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel 14 von 20 in dieser Kategorie

'